Trainingslager 2019

Trainingslager 2019

Neuigkeiten 1. Herren ... 23.08.2019

Vom 19.07. – 21.07.19 weilten insgesamt 21 Spieler, sowie das Trainerteam Malte Petzold und Günter Wißerodt in einem Trainingslager in Bad Driburg.

Ziel des Wochenendes war es, sich im sportlichen – aber auch im kameradschaftlichen Bereich auf die Saison 2019/2020 vorzubereiten. Nach der Anreise am Freitagnachmittag wurde im Gemeinschaftsraum die Zimmerbelegung ausgelost und die Zimmer bezogen. Nach einer Stärkung wurde das Wochenende besprochen und die erste Trainingseinheit stand auf dem Programm. Leider wurde genau an diesem Wochenende mit den Renovierungsarbeiten des Kunstrasenplatzes im Iburg-Stadion begonnen, so dass die Trainingseinheiten auf der Sportanlage des TuS Pömbsen stattfinden mussten.

Am Freitag stand allerdings erstmal ein Lauf zur Iburg auf dem Programm, die ca. 194 Höhenmeter auf einer Strecke von knapp 2km hatten es in sich, wurden dann aber auf der restlichen Laufstrecke gut „verarbeitet“.

Anschließend gab es ein Turnier im Speedcourt, die Spieler, die „Pause“ hatten, wurden von Co-Trainer Günter Wißerodt an der Steigung zur Jugendherberge beschäftigt.

Am späteren Abend ging es zu einem Bowlingabend in das Lokal „Zum Posträuber“.

Samstagvormittag stand die erste Trainingseinheit auf dem Platz in Pömbsen auf dem Programm. Neben Pass – und Torschussübungen standen auch kleine Wettkampfspiele auf dem Programm.

In der zweiten Einheit am Samstag stand Taktik und Fußball spezifische  Fitness auf dem Programm, anschließend folgte ein 2x30min. Trainingsspiel gegen die ebenfalls in der Jugendherberge gastierende TuS Ost-Bielefeld, welches mit 2:3 verloren ging.

Nach dem Abendbrot wurde sich wieder im Gemeinschaftsraum versammelt, es wurden gemeinsam Saisonziele festgelegt, sowie der Kapitän, seine Stellvertreter und der mannschaftsrat gewählt. Anschließend wurde bei einer Flasche Bier noch die eine – oder andere Runde Pool-Fußball gespielt.

Bevor am Sonntag um 10:30 Uhr ein Trainingsspiel über 2x45min. gegen die TuS Ost-Bielefeld auf dem Programm stand, hatten die Fußballer der SVB noch eine Trainingseinheit zu absolvieren.

Im  Trainingslager – Abschlussspiel konnte sich die SVB mit 5:2 durchsetzen, neben Abdulnenaf Akyol, Raphael Seidel und Niklas Hundt war auch der Langzeitverletzte Luca Glies in Arjen Robben-Manier erfolgreich.

 

Die Spieler der SV Betheln – Eddinghausen bedanken sich vielmals für die Spenden einiger SVB – Fans, die mit ihrer Unterstützung dieses Wochenende möglich gemacht haben

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.